Sonntag, 31. Juli 2016

Spielen in der Post Apocalypse
Die MINIS sind da!


Neue Regelsysteme erfordern NATÜRLICH auch neue Figuren, mit denen man seine Abenteuer bestreiten kann. Gestern war es soweit und der Postmann meines Vertrauens überreichte mir die MINIS. Freudig machte ich mich natürlich sofort ans Auspacken und möchte euch NATÜRLICH daran teilhaben lassen.


Da einem sowohl This is not a Test, als auch Across the dead Earth größtmögliche Freiheit bei der Wahl seiner Figuren lassen, habe ich mich für Figurenhersteller entschieden, deren Figuren ich schon immer mal ausprobieren wollte - diverse Söldner von Hasslefree Miniatures und die German Marines von Lead Adventure.

Hier also die Figuren und Bases wie sie aus dem Paket kamen:

Hier die Figuren von Lead Adventure:


Nun die Hasslefree Minis:


Und zu guter Letzt - 25mm Micro Arts Bases "Concrete Style"


Und hier das Bastelergebnis fertig zum Grundieren:

Die German Marines



Die Hasslefree Bande


v.l.n.r.: Widow, Foxtrot, Nomad, Mordokai, Lewis

Fazit

Die Figuren von Lead Adventur als auch Hasslefree haben mich komplett überzeugt!

Beiden Herstellern kann ich eine sehr gute Gussqualität (Gußgrate konnte ich selbst mit der Lupe nicht entdecken! Nix, nada, niente!) bescheinigen und der Zusammenbau war, wenn überhaupt notwendig, sehr, sehr einfach. Wer den Zusammenbau von Infinity Figuren kennt, der weiß, was das für eine Qual sein kann. Die Minis hier bestanden maximal aus drei Komponenten und hatten allesamt perfekte Klebepunkte. So muss das sein!

Wovor ich am meisten Bammel hatte, war gerade bei den unterschiedlichen Hasslefree Minis die Größe der Figuren zueinander. Zwar werden alle als 28mm angegeben, aber schon allein durch die unterschiedlichen Sculpter, kann es ja zu Abweichungen kommen. Um es vorweg zu nehmen, ich kann mit den Abweichungen sehr gut leben! Aber so habe ich mir doch gerade Lewis mit seiner riesigen Axt auch riesig vorgestellt. Und dachte er wird die bulligste Mini darstellen. Umso überraschter war ich, dass Nomad und Mordokai die Größten sind.

Aber wie gesagt, unterm Strich sind allesamt fantastische Miniaturen und sehr, sehr charaktervoll!  Ich kann es kaum erwarten, ihnen mit Farbe Leben einzuhauchen! Also seid gespannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen