Samstag, 16. Januar 2016

Battlezones Terrain "Sci-Fi Ruined Sector"
von Mantic Games

Schon länger hatte ich ein Auge auf die Plastik Ruinen von Mantic geworfen, war mir aber nie so recht sicher ob es das richtige für mich ist. Da ich außer youtube Videos nicht fündig wurde, habe ich es einfach riskiert und mir den Sci Fi Ruined Sector gekauft. Hier lest ihr das Review dazu...

1. Fakten auf einen Blick



  • Geeignet zum Erstellen von Sci Fi Ruinen für so jedes Zukunftssetting

  • aus stabilem Plastik

  • Kostenpunkt, ca. 55,89 € bei ►Fantasywelt



2. Inhalt 


Zunächst war ich überrascht, wie groß doch die Box war. Immerhin zwei prall gefüllte Boxen voller Plastikrahmen zaubern dem geneigten Tabletopper schon einmal ein Strahlen ins Gesicht:

Dann war es erst einmal an der Zeit alles aus den Rahmen herauszutrennen und zu entgraten. Schnell stellt man dabei fest, wie stark doch die einzelnen Modulplatten sind. Da flucht man zwar zum Einen, da man so beim heraustrennen ganz schön viel Kraft in den Fingern aufbringen muss, weiß es dann aber beim Zusammenbau zu schätzen. So schnell wird da sicher nichts kaputt gehen!


Hier mal ein paar Bilder zur Veranschaulichung, was man nach 4 Stunden Bastelei so alles aus dem Set machen kann. Wobei ich hier auch versucht habe modular zu bleiben, um später bei der Aufstellung eine gewisse Varianz drin zu haben:



Und am Ende schnell in den Keller, um das ganze mal mit Army Painter Daemonic Yellow einzunebeln, um es später zu bepinseln. Wie ihr seht hab ich nur die Hälfte geschafft. Dann war die Dose alle! ;-) Klassischer Fall von  unterschätzt ... Nun warte ich auf die nächste Dose und dann wird es weitergehen. Aber ich denke damit ihr eine Vorstellung bekommt wie es in etwa aussehen kann, reicht es.

 

 


3. Mein Fazit


Also ich bin positiv angetan. Die Menge ist für mich erst einmal mehr als ausreichend. Den Preis finde ich dann auch insgesamt, auch unter Berücksichtigung der Qualität des Plastiks, mehr als gerechtfertigt.

Für wen es mehr sein darf, der greift zum Sci-Fi Ruined Quadrant. Da gibt es dann für den doppelten Preis auch die doppelte Menge an Plastik. Das war mir aber ehrlich gesagt zu teuer. Später werde ich mir aber noch das Landing Pad seperat kaufen. Da hatte ich gehofft, zumindest ein paar Bauteile davon hier in diesem Set zu haben...

Ansonsten gefällt mir das Design recht gut. Es ist als Sci Fi erkennbar und neutral genug, um für eine Vielzahl von 28mm Systemen eingesetzt werden zu können. Ich plane es für Dark Age, Infinity und selbst für 40k aufzustellen Auch ist es 100% frei von Schädeln. ;-) Wer darauf wiederum nicht verzichten kann, sollte dann doch lieber bei GW schauen.

Also Mantic - sehr gut gemacht!

Zu einem späteren Zeitpunkt werde ich euch dann auch das Endergebnis präsentieren. Aber nun zurück zu meinen Dark Age Minis! :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen